Klassische Massage

Dieser Begriff stammt von dem griechischen Wort "MASSEIN" ab und bedeutet: kneten, reiben, betasten. Bei der klassischen Massagetechnik (Arztverordnung: KMT) werden nach einer, den Befund entsprechenden, systematischen Grifffolge Haut, Bindegewebe und Muskulatur vermehrt durchblutet und Verspannungen gelöst.

Der Abtransport von Schlackenstoffen wird verbessert. Der gesamte Spannungszustand im Körper wird gesenkt und der Patient ist entspannt und beruhigt.

Montag bis Donnerstag

7.30 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Freitag

7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Samstag

nach Vereinbarung

Rückruf Service

Vorname:
Nachname:
Telefon:
Bemerkung:

T: +49 (0)89 / 68 83 989

F: +49 (0)89 / 46 09 98 52

 

info@krankengymnastik-
lorenz.de